fasten im Wallis

Fasten, Wandern & Yoga

Das Hotel

Der Bürchnerhof liegt im Walliser Bergdorf Bürchen, auf einem sonnigen Hochplateau über dem Rhonetal. Ein Ort nicht für die Masse, dafür mit Klasse mit gesunder Alpenluft und einem atemberaubenden Panorama.

Zur Website des Bürchnerhofs

Die Umgebung

Die Natur rund um die Moosalpregion ist einzigartig und grösstenteils noch komplett unberührt. Es gibt sehr viele Kraftorte, bei denen Sie sich erholen können und durch die Kraft der Natur zu neuer Energie finden.

Die Woche

Den Alltag zu Hause lassen, das Smartphone auf stumm schalten, so geniessen Sie Ihre persönliche Auszeit. 

Diese Woche in Bürchen wird von Nadja Niggl, ärztl. geprüfte Fastenleiterin (DFA) geleitet.

Fastenwoche im Bürchnerhof

Der perfekte Rückzug von Zuhause
CHF 1490
  • 6 Übernachtungen in einem komfortablen Doppelzimmer zur Einzelbelegung, mit Balkon
  • Welcome - Apéro und leichte Abschlussmahlzeit bei Ankunft
  • Täglich frisch gepresste Bio-Säfte und hausgemachte Suppen
  • Darmreinigung mit Glaubersalz
  • Grosses Teebuffet mit aromatischen Tees
  • Wasser, Zitronenscheiben, Kurkuma & Ingwer
  • Professionelle Betreuung während der Fastenwoche
  • Tägliche Morgenbewegung (ca. 1/2h)
  • 5 Yogastunden (keine Vorkenntnisse nötig)
  • Täglich abwechslungsreiche Wanderungen je nach Niveau ca. 2h
  • Impulse zur Entspannung und Achtsamkeit
  • Verschiedene Vorträge, z.B über Ernährung nach dem Fasten, Gesundheitstipps etc.

Wichtige Fragen und Antworten

Individuelle Anreise mit Auto oder Zug/Bus.

Das Postauto fährt direkt von Visp direkt nach Bürchen. Die Haltestelle liegt direkt beim Hotel. 

Anreise bis spätestens Sonntag um 16.00h

17:00 Uhr Treffpunkt und allgemeine Infos

13:00 Uhr Samstag – Ende der Fastenwoche

07:30 Uhr  Morgengruss ca. 30 Min.

08:30 Uhr  gemeinsamer Tee, Saft und Info über den Tagesablauf        

10:00 Uhr   Yoga / Zeit für sich        

12:00 Uhr   Fastensuppe

12:30 Uhr    Mittagsruhe mit Leberwickel

14:30 Uhr   geführte Wanderung (ca. 2-3h)

17:00 Uhr   Nachmittagstee

18:30 Uhr   Fastensuppe

19:30 Uhr   Div. Vorträge über Ernährung, Gesundheitstipps, Impulse zur Entspannung und Achtsamkeit

Die Teilnahme ist bei allen Angeboten freiwillig – wichtig ist, dass jede/r Teilnehmer*in selber entscheidet was im Moment gerade gut ist.